Nordseeküste in Friedrichskoog

 

Auf dem Meeresboden von einer Insel zur anderen laufen.

Schlick zwischen den Zehen spüren.

Wolkenbilder beobachten und mit Herzklopfen durch das Salzwasser hüfttiefer Priele waten.

Zusehen, wie sich Seehunde und Kegelrobben in der Sonne herumkugeln.

Eine Sturmflut live erleben: Auf einer Hallig mitten im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer

aus der gut geheizten Stube verfolgen, wie draußen Brandung, Böen und Gischt tosen.

 

Das sind Glücksmomente, wie man Sie nur an der Nordsee erleben kann.

 

Weite und Ruhe erlebt man auch auf den Inseln und am Festland.

Kilometerlange Sandstrände erstrecken sich vor Sylt, Amrum und St. Peter-Ording.

Genur Platz zum allein sein, wandern, sich den Kopf frei pusten lassen.

Kräftiger Wind weht an der Nordsee fast immer. Wer ihn herausfordern will,

geht Strandsegeln: Hier düst man auf drei Rädern über die Sandbänke

und spürt die Kraft des Nordseewindes - kostenloses Gesichtspeeling inbegriffen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid Lauritsen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt