Urlaub mit Hund    Ferienhausvermietung Urlaub an der Nordsee Friedrichskoog

 

 

Nordseeurlaub in Friedrichskoog für Mensch und Fellnasen...

 

Friedrichskoog ist ein tolles Urlaubsziel für Ihren Urlaub mit Hund.

In vielen unserer Objekte sind Hunde willkommen.

Einige Objekte wurden extra für Ihre Fellnasen eingezäunt.

Lange Spaziergänge ohne Stress und Lärm.

 

Es gibt einen Hundestrand der ca. 400 m lang ist.

Hier ist Baden und Wattwandern mit ihrem Hund erlaubt.

 

Mit dem Hund im Ferienobjekt

  • Bitte lassen Sie mit Rücksicht auf nachfolgende Urlauber Ihren Hund nicht im Bett schlafen
  • Bitte schützen Sie die Couch / das Sofa mit einer "mitgebrachten" Hundedecke wenn Ihr Hund dort liegt
  • Bitte entfernen Sie ggf. Hundekot im Garten, damit sich auch die nächsten Urlauber wohl fühlen können
  • Bitte lassen Sie Ihren Hund nicht allein im Objekt wenn er es nicht gewohnt ist

Schlechte Erfahrungen führen leider dazu, dass Eigentümer ggf. nicht mehr an Hundebesitzer vermieten!

 

 

Mit dem Hund am Strand

 

Achten Sie bitte auf die Sauberkeit der Hundestrände und Gehwege.

Für den Gassi-Gang stehen Tütenspender mit Hundekottütchen bereit.

Beachten Sie Ihrem Hund zuliebe unbedingt folgende Hinweise:

  • Kein Sonnenbad in der heißen Mittagssonne
  • Viel frisches Trinkwasser (kein Salzwasser trinken)
  • Auch Ihr Hund braucht nach einem Salzwasser-Bad eine Süßwasser-Dusche,damit das Fell vom Nordsee-Salz befreit wird.

Bitte lassen Sie Ihren Hund keine Schafe jagen!!

 

Tipps Reisegepäck für Ihren Hund

 

Nehmen Sie auf Ihrer Anreise und unterwegs immer genügend Wasser und Futtervorräte für Ihr Haustier mit.

Woran Sie noch denken sollten, haben wir hier in der Reisegepäckliste für Sie zusammengestellt:

  • Wasser- und Futternapf
  • Trockenfutter
  • Reiseapotheke
  • Handtuch und Bürste
  • Mittel gegen Flöhe und Zecken, Zeckenzange
  • Leine, Halsband und ggf. Maulkorb (v.a. bei Bahnanreise)
  • Namensschild mit Urlaubs- und Heimatadresse
  • Microchip für eine Registrierung im Haustierregister
  • EU-Heimtierausweis oder Impfausweis
  • Haftpflichtversicherungsnummer

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Hunde am Strand, auf dem Deich

und in der geschlossenen Ortschaft an

der Leine zu führen sind.

Einen eingezäunten Freilauf finden Sie an der Nordseestraße.

 

Für Hunde gelten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer besondere Regeln.

Um die Natur und Tieren im Nationalpark zu schützen, dürfen Sie hier mit Ihrem Hund immer nur angeleint Gassi gehen.

Ein Faltblatt (Hunde im Nationalpark) erhalten Sie bei der Kurverwaltung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid Lauritsen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt